[ - Collapse All ]
vorgeblich  

vor|geb|lich <Adj.>: angeblich: ein -er Unglücksfall.
vorgeblich  

vor|geb|lich (angeblich)
vorgeblich  

vor|geb|lich <Adj.>: angeblich: ein -er Unglücksfall.
vorgeblich  

Adj.: angeblich: ein -er Unglücksfall.
vorgeblich  

adj.
<Adj.> angeblich, wie fälschlich behauptet; seine ~e Krankheit; er war ~ krank
['vor·geb·lich]
[vorgeblicher, vorgebliche, vorgebliches, vorgeblichen, vorgeblichem, vorgeblicherer, vorgeblichere, vorgeblicheres, vorgeblicheren, vorgeblicherem, vorgeblichster, vorgeblichste, vorgeblichstes, vorgeblichsten, vorgeblichstem]