[ - Collapse All ]
Vorgesetzte  

Vor|ge|setz|te, der u. die; -n, -n <Dekl. ↑ Abgeordnete >: jmd., der (in einem Betrieb o. Ä.) anderen übergeordnet u. berechtigt ist, Anweisungen zu geben: jmds. unmittelbare, direkte, nächste V.; V. müssen die Reisekostenabrechnung autorisieren.
Vorgesetzte  

Vor|ge|setz|te, der und die; -n, -n
Vorgesetzte  

Vor|ge|setz|te, der u. die; -n, -n <Dekl. ↑ Abgeordnete>: jmd., der (in einem Betrieb o. Ä.) anderen übergeordnet u. berechtigt ist, Anweisungen zu geben: jmds. unmittelbare, direkte, nächste V.; V. müssen die Reisekostenabrechnung autorisieren.
Vorgesetzte  

n.
<f. 30 (m. 29)> im Amt, im Dienst Höhergestellte(r), jmd., dessen dienstl. Anordnungen man befolgen muss
['Vor·ge·setz·te(r)]
[Vorgesetzten]