[ - Collapse All ]
Vorhölle  

Vor|höl|le, die; - (kath. Theol.): (nach heute umstrittener Lehre) Aufenthaltsort für Menschen, die vor Christi Geburt gelebt haben u. deshalb nicht christlich sein konnten, sowie für ungetauft gestorbene Kinder; Limbus.
Vorhölle  

Vor|höl|le
Vorhölle  

Vor|höl|le, die; - (kath. Theol.): (nach heute umstrittener Lehre) Aufenthaltsort für Menschen, die vor Christi Geburt gelebt haben u. deshalb nicht christlich sein konnten, sowie für ungetauft gestorbene Kinder; Limbus.
Vorhölle  

n.
<f. 19; unz.> = Limbus
['Vor·höl·le]