[ - Collapse All ]
Vorherrschaft  

Vor|herr|schaft, die; -: [wirtschaftliche, politische, militärische] Macht, die so groß ist, dass andere von dieser Macht abhängig, ihr unterworfen sind; Vormachtstellung: nach V. streben; um die V. kämpfen.
Vorherrschaft  

Vor|herr|schaft, die; -
Vorherrschaft  

Dominanz, Führerschaft, Führung, Hegemonie, Übergewicht, Überlegenheit, Übermacht, Vormacht[stellung]; (bildungsspr.): Prädomination, Präponderanz, Primat.
[Vorherrschaft]
[Vorherrschaften]
Vorherrschaft  

Vor|herr|schaft, die; -: [wirtschaftliche, politische, militärische] Macht, die so groß ist, dass andere von dieser Macht abhängig, ihr unterworfen sind; Vormachtstellung: nach V. streben; um die V. kämpfen.
Vorherrschaft  

n.
<f. 20; unz.> Vorrangstellung, Übergewicht, polit. führende Rolle; Preußen und Österreich kämpften lange um die ~ in Europa
['Vor·herr·schaft]
[Vorherrschaften]