[ - Collapse All ]
vorhersagen  

vor|her|sa|gen <sw. V.; hat>: im Voraus sagen, wie etw. verlaufen, ausgehen wird: das Wetter, ein Gewitter, ein Erdbeben v.; derartige Naturkatastrophen lassen sich nicht v.; ich kann dir die Folgen v.
vorhersagen  

vorhersagen  

vor|her|sa|gen <sw. V.; hat>: im Voraus sagen, wie etw. verlaufen, ausgehen wird: das Wetter, ein Gewitter, ein Erdbeben v.; derartige Naturkatastrophen lassen sich nicht v.; ich kann dir die Folgen v.
vorhersagen  

[sw. V.; hat]: im Voraus sagen, wie etw. verlaufen, ausgehen wird: das Wetter, ein Gewitter, ein Erdbeben v.; derartige Naturkatastrophen lassen sich nicht v.; ich kann dir die Folgen v.
vorhersagen  

v.
<V.t.; hat> sagen, ankündigen, mitteilen, was bzw. wie etwas kommen wird, prophezeien
[vor'her|sa·gen]
[sage vorher, sagst vorher, sagt vorher, sagen vorher, sagte vorher, sagtest vorher, sagten vorher, sagtet vorher, sagest vorher, saget vorher, sag vorher, vorhergesagt, vorhersagend, vorherzusagen]