[ - Collapse All ]
vorheucheln  

vor|heu|cheln <sw. V.; hat> (ugs. abwertend): vor jmdm. etwas anderes sagen, als man denkt; vor jmdm. nicht vorhandene Gefühle als vorhanden erscheinen lassen: jmdm. Mitleid v.; er heuchelt dir doch nur was vor.
vorheucheln  

vor|heu|cheln <sw. V.; hat> (ugs. abwertend): vor jmdm. etwas anderes sagen, als man denkt; vor jmdm. nicht vorhandene Gefühle als vorhanden erscheinen lassen: jmdm. Mitleid v.; er heuchelt dir doch nur was vor.
vorheucheln  

[sw. V.; hat] (ugs. abwertend): vor jmdm. etwas anderes sagen, als man denkt; vor jmdm. nicht vorhandene Gefühle als vorhanden erscheinen lassen: jmdm. Mitleid v.; er heuchelt dir doch nur was vor.
vorheucheln  

v.
<V.t.; hat; umg.> jmdm. etwas ~ durch Heucheln vortäuschen;
['vor|heu·cheln]
[heuchle vor, heuchele vor, heuchelst vor, heuchelt vor, heucheln vor, heuchelte vor, heucheltest vor, heuchelten vor, heucheltet vor, vorgeheuchelt, vorheuchelnd, vorzuheucheln]