[ - Collapse All ]
vorkauen  

vor|kau|en <sw. V.; hat>:

1. jmdm., bes. einem Kleinkind, die Nahrung, die er erhalten soll, vorher zerkauen.


2.(ugs.) jmdm. etw. in allen Details darlegen: man muss ihm alles v.
vorkauen  

vor|kau|en (ugs. auch für in allen Einzelheiten erklären)
vorkauen  

vor|kau|en <sw. V.; hat>:

1. jmdm., bes. einem Kleinkind, die Nahrung, die er erhalten soll, vorher zerkauen.


2.(ugs.) jmdm. etw. in allen Details darlegen: man muss ihm alles v.
vorkauen  

[sw. V.; hat]: 1. jmdm., bes. einem Kleinkind, die Nahrung, die er erhalten soll, vorher zerkauen. 2. (ugs.) jmdm. etw. in allen Details darlegen: man muss ihm alles v.
vorkauen  

v.
<V.t.; hat; bei Naturvölkern> einem Kind das Essen ~ das Essen zuerst selbst kauen und dann dem Kind geben; jmdm. etwas ~ <fig.; umg.> bis in alle Einzelheiten immer wieder erklären;
['vor|kau·en]
[kaue vor, kaust vor, kaut vor, kauen vor, kaute vor, kautest vor, kauten vor, kautet vor, kauest vor, kauet vor, kau vor, vorgekaut, vorkauend, vorzukauen]