[ - Collapse All ]
Vorleistung  

Vor|leis|tung, die; -, -en: Leistung, die im Hinblick auf eine erwartete od. in Aussicht gestellte Gegenleistung im Voraus erbracht wird: -en erbringen.
Vorleistung  

Vor|leis|tung
Vorleistung  

Vor|leis|tung, die; -, -en: Leistung, die im Hinblick auf eine erwartete od. in Aussicht gestellte Gegenleistung im Voraus erbracht wird: -en erbringen.
Vorleistung  

n.
'Vor·leis·tung <f. 20> Zahlung, materielle Aufwendung zum Erzielen eines zukünftigen Gewinnes; politische ~ Zugeständnis an einen polit. Gegner od. Partner, in der Hoffnung, daß dieser später, ohne dazu verpflichtet zu sein, gleichwertige Zugeständnisse macht;
['Vor·lei·stung,]
[Vorleistungen]