[ - Collapse All ]
vorordnen  

vor|ord|nen <sw. V.; hat>: etw. in eine vorläufige Ordnung bringen: Material v.
vorordnen  

vor|ord|nen <sw. V.; hat>: etw. in eine vorläufige Ordnung bringen: Material v.
vorordnen  

[sw. V.; hat]: etw. in eine vorläufige Ordnung bringen: Material v.
vorordnen  

v.
<V.t.; hat> vorbereitend ordnen, noch nicht genau ordnen (Akten, Briefschaften)
['vor|ord·nen]
[ordne vor, ordnst vor, ordnt vor, ordnen vor, ordnte vor, ordntest vor, ordnten vor, ordntet vor, ordnest vor, ordnet vor, ordn vor, vorgeordnt, vorordnend]