[ - Collapse All ]
Vorort  

Vor|ort, der; -[e]s, Vororte [2: urspr. (bis 1848) = Bez. für den jeweils präsidierenden Kanton; zu 1↑ Ort (3) ]:

1.Ortsteil, kleinerer Ort am Rande einer größeren Stadt: die Pariser -e; er wohnt in einem V. von Hamburg.


2.(schweiz.) Vorstand [einer überregionalen Körperschaft o. Ä.].
Vorort  

Vor|ort, der; -[e]s, ...orte; vgl. aber vor Ort sein; Vor-Ort-Begehung usw.
Vorort  

Außenbezirk, Einzugsgebiet, Hinterland, Ortsteil, Peripherie, Randgebiet, Stadtrand, Vorstadt[siedlung], Wohnstadt.
[Vorort]
[Vorortes, Vororts, Vororte, Vororten]
Vorort  

Vor|ort, der; -[e]s, Vororte [2: urspr. (bis 1848) = Bez. für den jeweils präsidierenden Kanton; zu 1↑ Ort (3)]:

1.Ortsteil, kleinerer Ort am Rande einer größeren Stadt: die Pariser -e; er wohnt in einem V. von Hamburg.


2.(schweiz.) Vorstand [einer überregionalen Körperschaft o. Ä.].
Vorort  

n.
<m. 1> Vorstadt, äußerer Stadtteil; leitender, geschäftsführender Ort in einem Verband, z.B. Lübeck in der Hanse
['Vor·ort]
[Vorortes, Vororts, Vororte, Vororten]