If you appreciate this site, we accept donations through Paypal
[ - Collapse All ]
Vorschrift  

Vor|schrift, die; -, -en: Anweisung, deren Befolgung erwartet wird u. die ein bestimmtes Verhalten od. Handeln fordert: strenge, genaue, gesetzliche, religiöse, sittliche -en; etw. ist [die] V. (etw. ist vorgeschrieben); ich lasse mir von dir keine -en machen; die dienstlichen -en (Instruktionen) beachten, befolgen, verletzen; sich an die -en [des Arztes] halten; gegen die V., die -en verstoßen; die Medizin muss genau nach V. eingenommen werden.
Vorschrift  

Anordnung, Anweisung, Befehl, Bestimmung, Dekret, Diktat, Erlass, Gebot, Gesetz, Instruktion, Maßregel, Mussbestimmung, Order, Regel[werk], Satzung, Statut, Verfügung, Verordnung, Wille; (geh.): Geheiß; (bildungsspr.): Direktive, Reglement; (bayr.): Anschaffe; (veraltet): Diktum; (bildungsspr. veraltet): Injunktion; (Amtsspr.): Weisung.
[Vorschrift]
[Vorschriften]
Vorschrift  

Vor|schrift, die; -, -en: Anweisung, deren Befolgung erwartet wird u. die ein bestimmtes Verhalten od. Handeln fordert: strenge, genaue, gesetzliche, religiöse, sittliche -en; etw. ist [die] V. (etw. ist vorgeschrieben); ich lasse mir von dir keine -en machen; die dienstlichen -en (Instruktionen) beachten, befolgen, verletzen; sich an die -en [des Arztes] halten; gegen die V., die -en verstoßen; die Medizin muss genau nach V. eingenommen werden.
Vorschrift  

n.
<f. 20> Anweisung; Richtlinie, Verordnung; die ~(en) beachten, befolgen, einhalten, übertreten, verletzen; ich lasse mir von Ihnen keine ~en machen; es ist ~, nach 18 Uhr niemanden mehr einzulassen; ärztliche, gesetzliche, polizeiliche ~; sich an die ~en halten; ein Medikament nach ~ einnehmen; ich muss mich nach meinen ~en richten
['Vor·schrift]
[Vorschriften]