[ - Collapse All ]
Vorsitz  

Vor|sitz, der; -es, -e: Leitung einer Versammlung o. Ä., die etw. berät, beschließt; Rolle, Amt eines Vorsitzenden: [bei einer Sitzung, in einer Kommission, in einem Gremium] den V. haben, führen; den V. übernehmen, abgeben, niederlegen; jmdm. den V. übertragen; die Verhandlungen fanden unter dem V. von .../des Bürgermeisters statt.
Vorsitz  

Vor|sitz, der; -es, -e
Vorsitz  

Aufsicht, Direktion, Direktorat, Führerschaft, Führung, Kommando, Leitung, Lenkung, Management, Oberaufsicht, Regiment; (bildungsspr.): Regie.
[Vorsitz]
[Vorsitzes, Vorsitzs, Vorsitze, Vorsitzen]
Vorsitz  

Vor|sitz, der; -es, -e: Leitung einer Versammlung o. Ä., die etw. berät, beschließt; Rolle, Amt eines Vorsitzenden: [bei einer Sitzung, in einer Kommission, in einem Gremium] den V. haben, führen; den V. übernehmen, abgeben, niederlegen; jmdm. den V. übertragen; die Verhandlungen fanden unter dem V. von .../des Bürgermeisters statt.
Vorsitz  

n.
<m. 1> Leitung (eines Vereins, einer Sitzung); den ~ haben
['Vor·sitz]
[Vorsitzes, Vorsitzs, Vorsitze, Vorsitzen]