[ - Collapse All ]
Vorverfahren  

Vor|ver|fah|ren, das; -s, - (Rechtsspr.):
a) (im Strafprozessrecht) Ermittlungsverfahren;

b)verwaltungsinternes Verfahren zur Überprüfung der Recht- u. Zweckmäßigkeit eines Verwaltungsaktes vor Einleitung eines gerichtlichen Verfahrens.
Vorverfahren  

Vor|ver|fah|ren, das; -s, - (Rechtsspr.):
a) (im Strafprozessrecht) Ermittlungsverfahren;

b)verwaltungsinternes Verfahren zur Überprüfung der Recht- u. Zweckmäßigkeit eines Verwaltungsaktes vor Einleitung eines gerichtlichen Verfahrens.
Vorverfahren  

n.
<n. 14> vor dem Hauptverfahren liegender Teil des Strafprozesses
['Vor·ver·fah·ren]
[Vorverfahrens]