[ - Collapse All ]
vorwagen  

vor|wa|gen, sich <sw. V.; hat>: sich weiter nach vorn (zu einem Gefahrenpunkt o. Ä. hin) wagen: er wagte sich in das Minenfeld vor; weiter wage ich mich nicht vor.
vorwagen  

vor|wa|gen, sich
vorwagen  

vor|wa|gen, sich <sw. V.; hat>: sich weiter nach vorn (zu einem Gefahrenpunkt o. Ä. hin) wagen: er wagte sich in das Minenfeld vor; weiter wage ich mich nicht vor.
vorwagen  

v.
<V.refl.; hat> sich ~ wagen vorzugehen, einzudringen wagen;
['vor|wa·gen]
[wage vor, wagst vor, wagt vor, wagen vor, wagte vor, wagtest vor, wagten vor, wagtet vor, wagest vor, waget vor, wag vor, vorgewagt, vorwagend, vorzuwagen]