[ - Collapse All ]
vorwiegend  

vor|wie|gend <Adv.>: hauptsächlich, in erster Linie, ganz besonders; zum größten Teil: morgen ist es v. heiter; die v. jugendlichen Hörer.
vorwiegend  

vor|wie|gend
vorwiegend  

besonders, bevorzugt, hauptsächlich, im Besonderen, in der Hauptsache, in erster Linie, insbesondere, namentlich, speziell, überwiegend, vor allem, vor allen Dingen, vornehmlich, vorrangig, vorzugsweise, zuerst, zumal, zum größten Teil; (schweiz.): im Speziellen, vorab; (veraltend): vorzüglich, zuvörderst.
[vorwiegend]
[vorwiegender, vorwiegende, vorwiegendes, vorwiegenden, vorwiegendem, vorwiegenderer, vorwiegendere, vorwiegenderes, vorwiegenderen, vorwiegenderem, vorwiegendester, vorwiegendeste, vorwiegendestes, vorwiegendesten, vorwiegendestem]
vorwiegend  

vor|wie|gend <Adv.>: hauptsächlich, in erster Linie, ganz besonders; zum größten Teil: morgen ist es v. heiter; die v. jugendlichen Hörer.
vorwiegend  

Adv.: hauptsächlich, in erster Linie, ganz besonders; zum größten Teil: morgen ist es v. heiter; die v. jugendlichen Hörer.
vorwiegend  

adj.
überwiegend, in erster Linie, besonders
[vorwiegend]
[vorwiegender, vorwiegende, vorwiegendes, vorwiegenden, vorwiegendem, vorwiegenderer, vorwiegendere, vorwiegenderes, vorwiegenderen, vorwiegenderem, vorwiegendester, vorwiegendeste, vorwiegendestes, vorwiegendesten, vorwiegendestem]