[ - Collapse All ]
vorzüglich  

1vor|züg|lich [auch: '- - -] <Adj.>: in seiner Art od. Qualität besonders gut; ausgezeichnet, hervorragend: ein -er Wein, eine -e Arbeit, ein -er Aufsatz; er ist ein -er Reiter, Kenner der Materie; die Methode hat sich v. bewährt; wir haben ganz v. gespeist.

2vor|züg|lich [auch: '- - -] <Adv.> (veraltend): hauptsächlich, vor allem, besonders: ich wünsche dies v., weil ...
vorzüglich  

vor|züg|lich [ auch 'fo:ɐ̯...]
vorzüglich  

ausgezeichnet, brillant, einmalig, erstklassig, fabelhaft, genial, grandios, großartig, hervorragend, sehr gut, sehr lobenswert, sehr schön, vortrefflich; (bildungsspr.): à la bonne heure, exzellent, superb; (ugs.): [echt] bombig, [echt/einsame] Spitze, [echt/ganz] prima, [echt/große] Klasse, [echt] super, [ganz] famos, [ganz] fantastisch, [ganz] toll, glänzend, großartig, klassisch, pfundig, tadellos; (salopp, bes. berlin.): dufte; (salopp, bes. Jugendspr.): affengeil, [echt] geil; (emotional): wunderbar; (ugs. emotional verstärkend): supertoll; (oft scherzh.): göttlich; (Jugendspr.): [echt] krass, fett.
[1vorzüglich]
[vorzueglich, vorzüglicher, vorzügliche, vorzügliches, vorzüglichen, vorzüglichem, vorzüglicherer, vorzüglichere, vorzüglicheres, vorzüglicheren, vorzüglicherem, vorzüglichster, vorzüglichste, vorzüglichstes, vorzüglichsten, vorzüglichstem]

vorwiegend.
[2vorzüglich]
[vorzueglich, vorzüglicher, vorzügliche, vorzügliches, vorzüglichen, vorzüglichem, vorzüglicherer, vorzüglichere, vorzüglicheres, vorzüglicheren, vorzüglicherem, vorzüglichster, vorzüglichste, vorzüglichstes, vorzüglichsten, vorzüglichstem]
vorzüglich  

1vor|züg|lich [auch: '- - -] <Adj.>: in seiner Art od. Qualität besonders gut; ausgezeichnet, hervorragend: ein -er Wein, eine -e Arbeit, ein -er Aufsatz; er ist ein -er Reiter, Kenner der Materie; die Methode hat sich v. bewährt; wir haben ganz v. gespeist.

2vor|züg|lich [auch: '- - -] <Adv.> (veraltend): hauptsächlich, vor allem, besonders: ich wünsche dies v., weil ...
vorzüglich  

[auch: ']: I. Adj. in seiner Art od. Qualität besonders gut; ausgezeichnet, hervorragend: ein -er Wein, eine -e Arbeit, ein -er Aufsatz; er ist ein -er Reiter, Kenner der Materie; die Methode hat sich v. bewährt; wir haben ganz v. gespeist. II. Adv. (veraltend) hauptsächlich, vor allem, besonders: ich wünsche dies v., weil ...
vorzüglich  

adj.
<Adj.> ausgezeichnet, ganz bes. gut; er ist ein ~er Redner, Schwimmer; er sieht ~ aus; dieser Wein schmeckt ~; er spricht ~ Französisch [Vorzug]
[vor'züg·lich]
[vorzüglicher, vorzügliche, vorzügliches, vorzüglichen, vorzüglichem, vorzüglicherer, vorzüglichere, vorzüglicheres, vorzüglicheren, vorzüglicherem, vorzüglichster, vorzüglichste, vorzüglichstes, vorzüglichsten, vorzüglichstem]