[ - Collapse All ]
Votiv  

Vo|tiv das; -s, -e <lat.> u. Vo|tiv|ga|be die; -, -n: (kath. Kirche) als Bitte um od. Dank für Hilfe in einer Notlage einem Heiligen dargebrachte Gabe
Votiv  

Vo|tiv, das; -s, -e [zu lat. votivus = gelobt, versprochen, zu: votum, ↑ Votum ]: Votivgabe: die -e in dieser Wallfahrtskirche sind Stiftungen von Gläubigen.
Votiv  

Vo|tiv, das; -s, -e [zu lat. votivus = gelobt, versprochen, zu: votum, ↑ Votum]: Votivgabe: die -e in dieser Wallfahrtskirche sind Stiftungen von Gläubigen.