[ - Collapse All ]
vuota  

vu|o|ta <lat.-vulgärlat.-it.>: auf der leeren Saite (d.h., ohne den Finger auf das Griffbrett zu setzen) zu spielen
vuota  

<[-'--]> vu'o·ta <[vu-] Mus.> auf der leeren Saite, ohne Fingerberührung des Griffbretts (zu spielen) [ital., „leer“]
[vuo·ta]