[ - Collapse All ]
wägen  

wä|gen <st., seltener auch: sw. V.; hat> [mhd. wegen = Gewicht, Wert haben; 1wiegen (1) , ahd. wegan = wiegen, eigtl. = (sich) bewegen; Schreibung seit dem 16. Jh. unter Einfluss von ↑ Waage (1) ]:

1.(schweiz., sonst fachspr.) das Gewicht von etw. mit einer Waage bestimmen; 1wiegen : die Rückstände genau w.


2.(geh.) genau prüfend bedenken; genau überlegend u. vergleichend prüfen, abschätzen, abwägen: jmds. Worte genau w.; erst w., dann wagen! (man soll zuerst überlegen u. dann handeln).
wägen  

wä|gen (fachspr., sonst veraltet für das Gewicht bestimmen; geh. für prüfend bedenken); du wägst; du wogst; du wögest; gewogen; wäg[e]!; selten schwache Beugung du wägtest; gewägt; vgl. 2wiegen
wägen  

wä|gen <st., seltener auch: sw. V.; hat> [mhd. wegen = Gewicht, Wert haben; 1wiegen (1), ahd. wegan = wiegen, eigtl. = (sich) bewegen; Schreibung seit dem 16. Jh. unter Einfluss von ↑ Waage (1)]:

1.(schweiz., sonst fachspr.) das Gewicht von etw. mit einer Waage bestimmen; 1wiegen: die Rückstände genau w.


2.(geh.) genau prüfend bedenken; genau überlegend u. vergleichend prüfen, abschätzen, abwägen: jmds. Worte genau w.; erst w., dann wagen! (man soll zuerst überlegen u. dann handeln).
wägen  

[st., seltener auch: sw. V.; hat] [mhd. wegen= Gewicht, Wert haben; 1wiegen (1), ahd. wegan= 1wiegen, eigtl.= (sich) bewegen; Schreibung seit dem 16.Jh. unter Einfluss von Waage]: 1. (Fachspr., sonst veraltet) das Gewicht von etw. mit einer Waage bestimmen; 1wiegen: die Rückstände genau w. 2. (geh.) genau prüfend bedenken; genau überlegend u. vergleichend prüfen, abschätzen, abwägen: jmds. Worte genau w.; Spr erst w., dann wagen! (man soll zuerst überlegen u. dann handeln).
wägen  

wägen, wiegen
[wiegen]
wägen  

v.
<V.t. 273; hat; veraltet> etwas ~ das Gewicht von etwas bestimmen, wiegen; <fig.> (ein)schätzen, erwägen, bedenken; erst ~, dann wagen <Sprichw.> erst überlegen, dann handeln; jmds. Worte, Handlungen, Gesinnung ~ [<mhd. wegen <ahd. wegan „bewegen“, auch „wägen, messen“; zu idg. *uegh- „bewegen“]
['wä·gen]
[wäge, wägst, wägt, wägen, wägte, wägtest, wägten, wägtet, wägest, wäget, wäg, gewägt, wägend]