[ - Collapse All ]
Wähe  

Wä|he, die; -, -n [H. u.] (südd., schweiz. regional): flacher Kuchen mit süßem od. salzigem Belag.
Wähe  

Wä|he, die; -, -n (südwestd., schweiz. regional für flacher Kuchen mit süßem od. salzigem Belag)
Wähe  

Wä|he, die; -, -n [H. u.] (südd., schweiz. regional): flacher Kuchen mit süßem od. salzigem Belag.
Wähe  

<f. 19; südwestdt.; schweiz.> flacher Blechkuchen mit süßem oder pikantem Belag; Apfel~, Zwiebel~
['Wä·he]