[ - Collapse All ]
wälgern  

wạ̈l|gern (landsch. für [Teig] glatt rollen); ich wälgere
wälgern  

<V.t.; hat> Teig ~ mit dem Wälgerholz ausrollen; [Iterativbildung zu oberdt. walgen <ahd. walagon „rollen“; zu idg. *uel- „winden, rollen“]
['wäl·gern]