[ - Collapse All ]
Würger  

Wụ̈r|ger, der; -s, - [1: spätmhd. würger]:

1.jmd., der jmdn. [in mörderischer Absicht] würgt: der als »W. von Regensburg« bekannte Verurteilte.


2.auffallend gefärbter Singvogel mit hakenförmiger Schnabelspitze, der seine Beute an Dornbüschen aufspießt.
Würger  

Wụ̈r|ger (Würgender; ein Vogel)
Würger  

Wụ̈r|ger, der; -s, - [1: spätmhd. würger]:

1.jmd., der jmdn. [in mörderischer Absicht] würgt: der als »W. von Regensburg« bekannte Verurteilte.


2.auffallend gefärbter Singvogel mit hakenförmiger Schnabelspitze, der seine Beute an Dornbüschen aufspießt.
Würger  

n.
<m. 3> Angehöriger einer Familie der Singvögel, die ihre Beute (Insekten, Jungvögel, Kleinsäuger) auf Vorrat schlagen: Laniidae; <Bot.> = Sommerwurz; <poet.> der Tod
['Wür·ger]