[ - Collapse All ]
wüsten  

wüs|ten <sw. V.; hat> [mhd. wüesten, ahd. wuosten]: verschwenderisch [mit etw.] umgehen; leichtsinnig verbrauchen, vergeuden: mit dem Geld, mit seiner Gesundheit w.
wüsten  

wüs|ten (verschwenderisch umgehen)
wüsten  

wüs|ten <sw. V.; hat> [mhd. wüesten, ahd. wuosten]: verschwenderisch [mit etw.] umgehen; leichtsinnig verbrauchen, vergeuden: mit dem Geld, mit seiner Gesundheit w.
wüsten  

[sw. V.; hat] [mhd. wüesten, ahd. wuosten]: verschwenderisch [mit etw.] umgehen; leichtsinnig verbrauchen, vergeuden: mit dem Geld, mit seiner Gesundheit w.
wüsten  

adj.
'wüs·ten <V.i.; hat> ausschweifend leben; mit dem Geld ~ G. leichtsinnig in großer Menge ausgeben; mit seiner Gesundheit ~ keine Rücksicht auf seine G. nehmen; [wüst]
['wü·sten,]
[wüstener, wüstene, wüstenes, wüstenen, wüstenem]