[ - Collapse All ]
Wacke  

Wạ|cke, die; -, -n [mhd. wacke, ahd. wacko, H. u.] (landsch., sonst veraltet): kleinerer [verwitternder] Gesteinsbrocken.
Wacke  

Wạ|cke, die; -, -n (veraltet, noch landsch. für Gesteinsbrocken)
Wacke  

Wạ|cke, die; -, -n [mhd. wacke, ahd. wacko, H. u.] (landsch., sonst veraltet): kleinerer [verwitternder] Gesteinsbrocken.
Wacke  

<-k·k-> 'Wa·cke <f. 19> verwitternder, seine schwarze Farbe verlierender Basalt, aus dem schließlich ein grauer Lehm entsteht [<ahd. wacko <*waggo „Geröll im Flussbett“; (be)wegen]
['Wacke]