[ - Collapse All ]
Wahlheimat  

Wahl|hei|mat, die: Land, Ort, in dem sich jmd. niedergelassen hat u. sich zu Hause fühlt, ohne dort geboren od. aufgewachsen zu sein: in ihrer W. Monaco; Japan, Rom ist zu seiner W. geworden.
Wahlheimat  

Wahl|hei|mat
Wahlheimat  

Wahl|hei|mat, die: Land, Ort, in dem sich jmd. niedergelassen hat u. sich zu Hause fühlt, ohne dort geboren od. aufgewachsen zu sein: in ihrer W. Monaco; Japan, Rom ist zu seiner W. geworden.
Wahlheimat  

n.
<f.; -; unz.> Gegend, die man sich als Wohnsitz erwählt hat
['Wahl·hei·mat]
[Wahlheimaten]