[ - Collapse All ]
Wahlkampf  

Wahl|kampf, der: politische Auseinandersetzung von Parteien vor einer Wahl, (2 a), die vor allem der Werbung um die Stimmen der Wähler dient: der W. hat begonnen, tritt in seine heiße Phase; den W. eröffnen; einen fairen, erfolgreichen W. führen; jmds. W. finanzieren; W. machen; sich am W. beteiligen; im W.
Wahlkampf  

Wahl|kampf
Wahlkampf  

Wahl|kampf, der: politische Auseinandersetzung von Parteien vor einer Wahl, (2 a)die vor allem der Werbung um die Stimmen der Wähler dient: der W. hat begonnen, tritt in seine heiße Phase; den W. eröffnen; einen fairen, erfolgreichen W. führen; jmds. W. finanzieren; W. machen; sich am W. beteiligen; im W.
Wahlkampf  

n.
<m. 1u> Kampf der einzelnen Parteien, in dem sie sich durch Wahlpropaganda durchzusetzen suchen
['Wahl·kampf]
[Wahlkampfes, Wahlkampfs, Wahlkampfe, Wahlkämpfe, Wahlkämpfen]