If you appreciate this site, we accept donations through Paypal
[ - Collapse All ]
Wahn  

Wahn, der; -[e]s, -e [mhd., ahd. wān = Meinung; Hoffnung; Verdacht, verw. mit ↑ gewinnen ]:

1.(geh.) Einbildung, irrige Annahme; falsche Vorstellung, die sich bei jmdm. festgesetzt hat: ein kurzer, schöner, eitler W.; er ist in dem W. befangen, lebt in dem W., er sei zu Außergewöhnlichem bestimmt; sie ließ ihn in diesem W.


2.(bes. Med.) krankhafte, in der realen Umwelt nicht zu begründende zwanghafte Einbildung: W. tritt bei verschiedenen Psychosen auf; der Verfolgungswahn ist eine häufige Form des -s.
Wahn  

Wahn, der; -[e]s
Wahn  


1. Einbildung, Fantasie[bild], Fantasievorstellung, Illusion, irrige Annahme, Luftschloss, Phantom, Täuschung, Trugbild, Utopie, Vision; (geh.): Gaukelbild; (bildungsspr.): Fiktion, Imagination, Phantasmagorie, Schimäre; (abwertend): Hirngespinst; (Psych.): Phantasma.

2. Halluzination, psychische Störung, Sinnestäuschung, Wahnvorstellung, zwanghafte Einbildung; (ugs., meist veraltend): Wahnsinn; (Psych., Med.): Psychose.

[Wahn]
[Wahnes, Wahns, Wahne]
Wahn  

Wahn, der; -[e]s, -e [mhd., ahd. wān = Meinung; Hoffnung; Verdacht, verw. mit ↑ gewinnen]:

1.(geh.) Einbildung, irrige Annahme; falsche Vorstellung, die sich bei jmdm. festgesetzt hat: ein kurzer, schöner, eitler W.; er ist in dem W. befangen, lebt in dem W., er sei zu Außergewöhnlichem bestimmt; sie ließ ihn in diesem W.


2.(bes. Med.) krankhafte, in der realen Umwelt nicht zu begründende zwanghafte Einbildung: W. tritt bei verschiedenen Psychosen auf; der Verfolgungswahn ist eine häufige Form des -s.
Wahn  

n.
<m. 1; unz.> grundlose Hoffnung, Selbsttäuschung, Einbildung, Irrglaube, Verblendung; = Wahnsinn; eitler, leerer ~ <verstärkend> und die Treue, sie ist doch kein leerer ~ (Schiller, „Die Bürgschaft“); sie handelte, lebte in dem ~e, dass …; er ist in dem ~ befangen, dass … [<ahd. wan <got. wens „Hoffnung“, urspr. „Verlangen“; zu idg. *uen- „erstreben, begehren“; verwandt mit Wonne, Wunsch, gewinnen; die heutige Bedeutung hat sich vermutl. unter dem Einfluss von Wahnwitz entwickelt]
[Wahn]
[Wahnes, Wahns, Wahne]