[ - Collapse All ]
Wahrscheinlichkeitstheorie  

Wahr|schein|lich|keits|the|o|rie, die: philosophisch-mathematische Theorie der Wahrscheinlichkeitsrechnung.
Wahrscheinlichkeitstheorie  

Wahr|schein|lich|keits|the|o|rie, die; -
Wahrscheinlichkeitstheorie  

Wahr|schein|lich|keits|the|o|rie, die: philosophisch-mathematische Theorie der Wahrscheinlichkeitsrechnung.
Wahrscheinlichkeitstheorie  

n.
Wahr'schein·lich·keits·the·o·rie <f. 19; unz.> philosoph., mathemat. Lehre von den Gesetzmäßigkeiten zufälliger Ereignisse u. Prozesse
[Wahr'schein·lich·keits·theo·rie,]
[Wahrscheinlichkeitstheorien]