[ - Collapse All ]
Waldmeister  

Wạld|meis|ter, der; -s [viell. nach der »meisterlichen« Heilkraft]: in Laubwäldern wachsende Pflanze mit kleinen weißen Blüten, die zum Aromatisieren von Bowlen verwendet wird.
Waldmeister  

Wạld|meis|ter, der; -s (eine Pflanze)
Waldmeister  

Wạld|meis|ter, der; -s [viell. nach der »meisterlichen« Heilkraft]: in Laubwäldern wachsende Pflanze mit kleinen weißen Blüten, die zum Aromatisieren von Bowlen verwendet wird.
Waldmeister  

n.
'Wald·meis·ter <m. 3; unz.> in schattigen Wäldern vorkommendes Rötegewächs, das wegen seines Gehaltes an Kumarin zum Würzen von Bowle verwendet wird: Asperula odorata; Sy Maikraut
['Wald·mei·ster,]
[Waldmeisters, Waldmeistern, Waldmeisterin, Waldmeisterinnen]