[ - Collapse All ]
Waldvögelein  

Wạld||ge|lein, das: (in lichten Buchenwäldern wachsende) Orchidee mit länglich-eiförmigen Blättern u. weißlichen od. violetten Blüten.
Waldvögelein  

Wạld|vö|ge|lein (eine Orchidee)
Waldvögelein  

Wạld||ge|lein, das: (in lichten Buchenwäldern wachsende) Orchidee mit länglich-eiförmigen Blättern u. weißlichen od. violetten Blüten.
Waldvögelein  

<n. 14> Mitglied einer im Laubwald vorkommenden Gattung der Orchideen, dessen Lippe einem Vogelschnabel gleicht: Cephalanthera
['Wald·vö·ge·lein]