[ - Collapse All ]
Wandelobligation  

Wạn|del|obli|ga|ti|on, die (Bankw.): Wandelschuldverschreibung.
Wandelobligation  

Wạn|del|ob|li|ga|ti|on
Wandelobligation  

Wạn|del|obli|ga|ti|on, die (Bankw.): Wandelschuldverschreibung.
Wandelobligation  

n.
<auch> 'Wan·del·o·bli·ga·ti·on <f. 20> 'Wan·del·schuld·ver·schrei·bung <f. 20> Schuldverschreibung einer Aktiengesellschaft, bei der der Käufer statt Rückzahlung des Nennwertes u. der Zinsen auch den Umtausch in Aktien verlangen kann; Sy Wandelanleihe
['Wan·del·ob·li·ga·ti·on,]
[Wandelobligationen, Wandelschuldverschreibung, Wandelschuldverschreibungen]