[ - Collapse All ]
wasserarm  

Wạs|ser|arm, der: Arm (2) eines Gewässers, bes. eines Flusses.wạs|ser|arm <Adj.>: arm an Wasser, Feuchtigkeit: eine -e Gegend.
wasserarm  

wạs|ser|arm
wasserarm  

niederschlagsarm, regenarm, trocken.
[wasserarm]
wasserarm  

Wạs|ser|arm, der: Arm (2) eines Gewässers, bes. eines Flusses.wạs|ser|arm <Adj.>: arm an Wasser, Feuchtigkeit: eine -e Gegend.
wasserarm  

Adj.: arm an Wasser, Feuchtigkeit: eine -e Gegend.
wasserarm  

adj.
<m. 1> Kanal; kleiner Nebenfluss
['Was·ser·arm]
[Wasserarmer, Wasserarme, Wasserarmes, Wasserarmen, Wasserarmem]adj.
<Adj.; -ärmer, am -ärmsten> arm an Wasser (Landschaft)
['was·ser·arm]
[wasserarmer, wasserarme, wasserarmes, wasserarmen, wasserarmem]