[ - Collapse All ]
Wasserkunst  

Wạs|ser|kunst, die: (bes. in barocken Schlossparks) Bauwerk für künstliche Kaskaden, Springbrunnen, Wasserspiele.
Wasserkunst  

Wạs|ser|kunst
Wasserkunst  

Wạs|ser|kunst, die: (bes. in barocken Schlossparks) Bauwerk für künstliche Kaskaden, Springbrunnen, Wasserspiele.
Wasserkunst  

n.
<f. 7u> Bewegung von Wasser durch Springbrunnen od. künstliche Wasserfälle in Parkanlagen, auf freien Plätzen in Städten, in Höfen usw.; der Springbrunnen, Wasserfall selbst
['Was·ser·kunst]
[Wasserkünste, Wasserkünsten]