[ - Collapse All ]
Wassermelone  

Wạs|ser|me|lo|ne, die:
a)Melone (1 a) mit großen, dunkelgrünen, glatten Früchten mit hellrotem, süß schmeckendem, sehr wasserhaltigem Fruchtfleisch u. braunschwarzen Kernen;

b)Frucht der Wassermelone (a) .
Wassermelone  

Wạs|ser|me|lo|ne
Wassermelone  

Wạs|ser|me|lo|ne, die:
a)Melone (1 a) mit großen, dunkelgrünen, glatten Früchten mit hellrotem, süß schmeckendem, sehr wasserhaltigem Fruchtfleisch u. braunschwarzen Kernen;

b)Frucht der Wassermelone (a).
Wassermelone  

n.
<f. 19> einjähriges Kürbisgewächs, dessen essbare Früchte eine grüne Schale, rötliches Fruchtfleisch u. schwarze Kerne haben: Citrullus vulgaris; Sy Arbuse, Zitrulle
['Was·ser·me·lo·ne]
[Wassermelonen]