[ - Collapse All ]
Wassersäule  

Wạs|ser|säu|le, die (Physik): in der Form einer senkrecht stehenden Säule auf einer waagerechten Grundfläche ruhendes Wasser (etwa als Inhalt eines zylindrischen Gefäßes), dessen Höhe früher als Maß für den 1Druck (1) verwendet wurde.
Wassersäule  

Wạs|ser|säu|le
Wassersäule  

Wạs|ser|säu|le, die (Physik): in der Form einer senkrecht stehenden Säule auf einer waagerechten Grundfläche ruhendes Wasser (etwa als Inhalt eines zylindrischen Gefäßes), dessen Höhe früher als Maß für den 1Druck (1) verwendet wurde.
Wassersäule  

n.
<f. 19; Zeichen: W> Maßeinheit des Drucks entsprechend der Höhe des Wassers
['Was·ser·säu·le]
[Wassersäulen]