[ - Collapse All ]
Wasserträger  

Wạs|ser|trä|ger, der:

1.(bes. früher) jmd., der [berufsmäßig] Wasser für die Trinkwasserversorgung herbeiträgt.


2.(bes. Politik, Sport Jargon) jmd., der sich einem anderen bereitwillig unterordnet u. für ihn Hilfsdienste verrichtet: er hat sich vom W. des Parteiführers zum Spitzenkandidaten hochgedient.
Wasserträger  

Wạs|ser|trä|ger (ugs. auch für jmd., der Hilfsdienste leistet)
Wasserträger  

Wạs|ser|trä|ger, der:

1.(bes. früher) jmd., der [berufsmäßig] Wasser für die Trinkwasserversorgung herbeiträgt.


2.(bes. Politik, Sport Jargon) jmd., der sich einem anderen bereitwillig unterordnet u. für ihn Hilfsdienste verrichtet: er hat sich vom W. des Parteiführers zum Spitzenkandidaten hochgedient.