[ - Collapse All ]
Wassertreten  

Wạs|ser|tre|ten, das; -s: (bes. im Rahmen einer Kneippkur angewandte) Heilbehandlung, die darin besteht, in kaltem, möglichst strömendem, etwas mehr als knöcheltiefem Wasser umherzugehen, wobei die Knie stark gehoben werden.
Wassertreten  

Wạs|ser|tre|ten, das; -s
Wassertreten  

Wạs|ser|tre|ten, das; -s: (bes. im Rahmen einer Kneippkur angewandte) Heilbehandlung, die darin besteht, in kaltem, möglichst strömendem, etwas mehr als knöcheltiefem Wasser umherzugehen, wobei die Knie stark gehoben werden.
Wassertreten  

n.
<n.; -s; unz.> aufrechte Haltung im Wasser mit raschen, senkrecht tretenden Bewegungen der Beine
['Was·ser·tre·ten]
[Wassertretens]