[ - Collapse All ]
Wasserturm  

Wạs|ser|turm, der: Turm eines Wasserwerks, in dessen oben eingebautem Behälter das aufbereitete Wasser gespeichert wird, der Schwankungen im Verbrauch ausgleicht u. für den konstanten Wasserdruck in den Leitungen sorgt.
Wasserturm  

Wạs|ser|turm
Wasserturm  

Wạs|ser|turm, der: Turm eines Wasserwerks, in dessen oben eingebautem Behälter das aufbereitete Wasser gespeichert wird, der Schwankungen im Verbrauch ausgleicht u. für den konstanten Wasserdruck in den Leitungen sorgt.
Wasserturm  

n.
<m. 1u> Turm, in dessen Oberteil ein Wasserbehälter eingebaut ist, zur Aufrechterhaltung eines gleichmäßigen Druckes in Wasserleitungen
['Was·ser·turm]
[Wasserturmes, Wasserturms, Wasserturme, Wassertürme, Wassertürmen]