[ - Collapse All ]
Waterloo  

Wa|ter|loo das; -, -s <nach der Schlacht bei Waterloo, in der Napoleon vernichtend geschlagen wurde>: vernichtende Niederlage, Untergang
Waterloo  

Wa|ter|loo, das; -, -s [nach der Schlacht bei Waterloo (18. 6. 1815), in der Napoleon I. vernichtend geschlagen wurde] (bildungsspr.): vernichtende Niederlage: ein, sein W. erleben.
Waterloo  

Wa|ter|loo (Ort in Belgien)
Waterloo  

Wa|ter|loo, das; -, -s [nach der Schlacht bei Waterloo (18. 6. 1815), in der Napoleon I. vernichtend geschlagen wurde] (bildungsspr.): vernichtende Niederlage: ein, sein W. erleben.
Waterloo  

n.
<[-lo:], engl. ['wɔ:te(r)lu:] n. 15; unz.; umg.> vernichtende Niederlage, Fiasko, Debakel; der Verein erlebte ein sportliches ~ [nach der Schlacht bei Waterloo, wo die Armee Napoleons am 18.6.1815 vernichtend geschlagen wurde]
['Wa·ter·loo]