[ - Collapse All ]
Webeblatt  

We|be|blatt, das (Weberei): kammartiges Teil eines Webstuhls, das den jeweils letzten Schussfaden fest an das bereits Gewebte heranschiebt.
Webeblatt  

We|be|blatt, das (Weberei): kammartiges Teil eines Webstuhls, das den jeweils letzten Schussfaden fest an das bereits Gewebte heranschiebt.
Webeblatt  

n.
<n. 12u; Textilw.> Vorrichtung am Webstuhl mit kammartig eingesetzten Stäben zum Führen der Kettfäden; Sy Riet, Rietblatt, Rietkamm, Weberkamm
['We·be·blatt]
[Webeblattes, Webeblatte, Webeblätter, Webeblättern]