[ - Collapse All ]
Webeleine  

We|be|lei|ne, die [zu veraltet weben = knüpfen] (Seemannsspr.): Tau, das wie die Sprosse einer Leiter quer über den Wanten befestigt wird.
Webeleine  

We|be|lei|ne (Seemannsspr. gewebte Sprosse der Wanten)
Webeleine  

We|be|lei|ne, die [zu veraltet weben = knüpfen] (Seemannsspr.): Tau, das wie die Sprosse einer Leiter quer über den Wanten befestigt wird.