[ - Collapse All ]
wegblasen  

wẹg|bla|sen <st. V.; hat>: fortblasen: etw. von etw. w.; die Kopfschmerzen waren wie weggeblasen (hatten plötzlich aufgehört).
wegblasen  

fortblasen; (ugs.): fortpusten, wegpusten.
[wegblasen]
wegblasen  

wẹg|bla|sen <st. V.; hat>: fortblasen: etw. von etw. w.; die Kopfschmerzen waren wie weggeblasen (hatten plötzlich aufgehört).
wegblasen  

[st. V.; hat]: fortblasen: etw. von etw. w.; die Kopfschmerzen waren wie weggeblasen (hatten plötzlich aufgehört).
wegblasen  

v.
<V.t. 113; hat> durch Blasen entfernen; ein Staubkorn, Zigarettenasche ~; meine Schmerzen sind wie weggeblasen sind plötzlich vergangen;
['weg|bla·sen]
[blase weg, bläst weg, blasen weg, blast weg, blies weg, bliest weg, bliesest weg, bliesen weg, blasest weg, blaset weg, bliese weg, blieset weg, blas weg, weggeblasen, wegblasend, wegzublasen]