[ - Collapse All ]
wegdiskutieren  

wẹg|dis|ku|tie|ren <sw. V.; hat>: etw. durch Diskutieren [gleichsam] nicht mehr vorhanden sein lassen: das ist eine Tatsache, die sich nun einmal nicht w. lässt.
wegdiskutieren  

wẹg|dis|ku|tie|ren (ugs.)
wegdiskutieren  

wẹg|dis|ku|tie|ren <sw. V.; hat>: etw. durch Diskutieren [gleichsam] nicht mehr vorhanden sein lassen: das ist eine Tatsache, die sich nun einmal nicht w. lässt.
wegdiskutieren  

[sw. V.; hat]: etw. durch Diskutieren [gleichsam] nicht mehr vorhanden sein lassen: das ist eine Tatsache, die sich nun einmal nicht w. lässt.