[ - Collapse All ]
wegdrängen  

wẹg|drän|gen <sw. V.; hat>:

1. von einer Stelle drängen (2 a) : er drängte sie [von der Tür] weg.


2.den Drang haben, sich von jmdm., einem Ort zu entfernen.
wegdrängen  

wẹg|drän|gen
wegdrängen  

wẹg|drän|gen <sw. V.; hat>:

1. von einer Stelle drängen (2 a): er drängte sie [von der Tür] weg.


2.den Drang haben, sich von jmdm., einem Ort zu entfernen.
wegdrängen  

[sw. V.; hat]: 1. von einer Stelle drängen (2 a): er drängte sie [von der Tür] weg. 2. den Drang haben, sich von jmdm., einem Ort zu entfernen.