[ - Collapse All ]
wegfangen  

wẹg|fan|gen <st. V.; hat> (ugs.):

1. durch Fangen (1 a) entfernen, beseitigen: eine Fliege w.


2.wegschnappen.
wegfangen  

wẹg|fan|gen <st. V.; hat> (ugs.):

1. durch Fangen (1 a) entfernen, beseitigen: eine Fliege w.


2.wegschnappen.
wegfangen  

[st. V.; hat] (ugs.): 1. durch Fangen (1 a) entfernen, beseitigen: eine Fliege w. 2. wegschnappen.
wegfangen  

v.
<V.t. 132; hat; umg.> fangen u. weg-, mitnehmen
['weg|fan·gen]
[fange weg, fängst weg, fängt weg, fangen weg, fangt weg, fieng weg, fiengst weg, fiengen weg, fiengt weg, fangest weg, fanget weg, fienge weg, fiengest weg, fienget weg, fang weg, weggefangen, wegfangend, wegzufangen]