[ - Collapse All ]
wegreißen  

wẹg|rei|ßen <st. V.; hat>: fortreißen: er hat ihr die Handtasche einfach weggerissen.
wegreißen  

wẹg|rei|ßen
wegreißen  

wẹg|rei|ßen <st. V.; hat>: fortreißen: er hat ihr die Handtasche einfach weggerissen.
wegreißen  

[st. V.; hat]: fortreißen: er hat ihr die Handtasche einfach weggerissen.
wegreißen  

v.
<V.t. 195; hat> zerstören (um anderes an die Stelle zu setzen), beseitigen, abreißen; Häuser ~; jmdm. etwas ~ hastig, grob wegnehmen; sie riß/ riss ihm das Buch weg
['weg|rei·ßen]
[reiße weg, reißt weg, reißen weg, riss weg, riß weg, rissest weg, risst weg, rißt weg, rissen weg, reißest weg, reißet weg, risse weg, risset weg, reiß weg, weggerissen, weggerißen, wegreißend, wegzureißen]