[ - Collapse All ]
wegstellen  

wẹg|stel|len <sw. V.; hat>: von einer Stelle wegnehmen (1) u. an eine andere [dafür vorgesehene] Stelle stellen: das Geschirr w.; die Bücher, den Besen wieder w.
wegstellen  

wẹg|stel|len
wegstellen  

abstellen, aus dem Weg räumen/schaffen, beiseitestellen, deponieren, entfernen, fortschaffen, fortstellen, forträumen, platzieren, wegnehmen, wegräumen, wegschaffen, wegtun.
[wegstellen]
wegstellen  

wẹg|stel|len <sw. V.; hat>: von einer Stelle wegnehmen (1) u. an eine andere [dafür vorgesehene] Stelle stellen: das Geschirr w.; die Bücher, den Besen wieder w.
wegstellen  

[sw. V.; hat]: von einer Stelle wegnehmen (1) u. an eine andere [dafür vorgesehene] Stelle stellen: das Geschirr w.; die Bücher, den Besen wieder w.