[ - Collapse All ]
wegstreichen  

wẹg|strei|chen <st. V.; hat>:

1. mit einer streichenden Bewegung entfernen: etw. mit der flachen Hand [von etw.] w.


2.streichen, (3), ausstreichen: ein Wort w.
wegstreichen  

wẹg|strei|chen
wegstreichen  

wẹg|strei|chen <st. V.; hat>:

1. mit einer streichenden Bewegung entfernen: etw. mit der flachen Hand [von etw.] w.


2.streichen, (3)ausstreichen: ein Wort w.
wegstreichen  

[st. V.]: 1. mit einer streichenden Bewegung entfernen [hat]: etw. mit der flachen Hand [von etw.] w. 2. streichen (3), ausstreichen [hat]: ein Wort w.
wegstreichen  

v.
<V.t. 258; hat> durch Streichen entfernen, ungültig machen; ein Wort, eine Zahl ~
['weg|strei·chen]
[streiche weg, streichst weg, streicht weg, streichen weg, strich weg, strichst weg, strichen weg, stricht weg, streichest weg, streichet weg, striche weg, strichest weg, strichet weg, streich weg, weggestrichen, wegstreichend, wegzustreichen]