[ - Collapse All ]
Wegwarte  

Weg|war|te, Wegewarte, die: (zu den Korbblütlern gehörende) Pflanze mit dunkelgrünen, lanzettförmigen Blättern u. zarten, strahlenförmigen, meist hellblauen Blüten.
[Wegewarte]
Wegwarte  

Weg|war|te (eine Pflanze)
Wegwarte  

Weg|war|te, Wegewarte, die: (zu den Korbblütlern gehörende) Pflanze mit dunkelgrünen, lanzettförmigen Blättern u. zarten, strahlenförmigen, meist hellblauen Blüten.
[Wegewarte]
Wegwarte  

n.
<f. 19> Gemeine ~ Sommerblume auf Wiesen und Brachland mit großen blauen Blüten, Salatpflanze: Cichorium intybus; Sy Zichorie; [<mhd. weg(e)wart(e), mlat. sponsa solis „Braut der Sonne“ (da sie ihre Blüten erst bei Sonnenaufgang öffnet); eigtl. „die nach dem Weg der Sonne am Himmel Ausschauende“]
['Weg·war·te]
[Wegwarten]