[ - Collapse All ]
Wegzehrung  

Weg|zeh|rung, die:

1.(geh.) auf eine Wanderung, Reise mitgenommener Vorrat an Nahrungsmitteln: [eine kleine] W. mitnehmen.


2.(kath. Kirche) Viatikum.
Wegzehrung  

Weg|zeh|rung
Wegzehrung  

Weg|zeh|rung, die:

1.(geh.) auf eine Wanderung, Reise mitgenommener Vorrat an Nahrungsmitteln: [eine kleine] W. mitnehmen.


2.(kath. Kirche) Viatikum.
Wegzehrung  

n.
<f. 20> kleiner Essensvorrat für den Weg, Mundvorrat; jmdm. die letzte ~ geben <kath. Kirche; fig.> ihm die Sterbesakramente reichen;
['Weg·zeh·rung]
[Wegzehrungen]